Stiftungen

Startseite

Wir stiften Zukunft

Unter dem Leitgedanken “Fußball stiftet Zukunft” kommen gemeinnützige Stiftungen (oder stiftungsähnliche Rechtsformen) aus der Welt des deutschen Fußballs zusammen. Sie alle wurden durch den Deutschen Fußball-Bund oder dessen Mitgliedsorganisationen errichtet, durch Fußballvereine, durch aktive oder ehemalige Einzelsportler*innen der A-Nationalmannschaften und Bundesligen oder durch Personen, die sich haupt- oder ehrenamtlich in den bundesdeutschen Fußball-Organisationen engagieren.

Uns eint die gemeinsame Herkunft aus dem Fußball und die damit verbundenen Werte, für die wir einstehen. Wir sehen die gesellschaftsgestaltenden Potenziale, die in dieser DNA liegen, und die daraus resultierende Verantwortung. Wir nutzen diese Potenziale, um dem Fußball jenseits des Spielfelds eine Stimme zu geben, indem wir uns aktiv und konkret für gesellschaftliche Belange stark machen. So verschieden wir und unsere Wirkungsfelder sind, so vielfältig und vertrauensvoll ist der Austausch untereinander. Wir teilen Expertise und Erfahrungen, Taktiken und Analysen, lernen voneinander und spielen immer mal wieder Doppelpass. Damit zeigen wir, dass Fußball tatsächlich mehr ist als ein 1:0.

Wir schaffen Spielräume für Entwicklung.
Unterschiedlich, aber gemeinschaftlich.
Mit Herz und Verstand.

Aktuelles

B79_3176_n2023

Zukunftsgestalter gesucht

Unsere Auszeichnung für gesellschaftlich engagierte Fußballvereine
– Deutsche Postcode Lotterie als Partner dabei

Nach erfolgreicher Premiere im letzten Jahr zeichnen wir auch 2023 gesellschaftlich engagierte Klubs aus dem Breitenfußball mit dem Zukunftspreis aus. Neu mit dabei als Förderer und Auszeichnungspartner: die Deutsche Postcode Lotterie.

Gesucht werden bestehende Initiativen aus ganz Deutschland, die sich innovativ und kreativ für Chancengerechtigkeit, sozialen Zusammenhalt sowie den Natur- und Umweltschutz einsetzen. Die fünf herausragendsten Bewerbungen werden von einer Jury aus unserem Fußball stiftet Zukunft-Netzwerk ausgewählt, prominente Jury-Gesichter sind Gerald Asamoah, Lena Goessling und Marcell Jansen.

Jedes prämierte Projekt erhält ein Preisgeld in Höhe von 5.000 EUR. Zudem bieten wir unseren Preisträger*innen inhaltliche und kommunikative Unterstützung an. Verliehen wird der Zukunftspreis am 15. November 2023 im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Engagierte Fußballvereine können bis Ende September ihr Projekt bei uns einreichen.

Wie gestaltet Ihr die Zukunft? Wir freuen uns über Eure Bewerbung!

Noch Fragen? Hier geht es zu den FAQ´s

Unsere Spielfelder

Wir Fußball-Stiftungen sind verbunden in dem Streben nach Wirkung durch soziales Engagement. Dabei stellen wir uns gesellschaftlichen Herausforderungen verschiedenster Art und Größe und bespielen dementsprechend viele Spielfelder. Gemeinsam wird ein breites Spektrum gemeinnütziger Tätigkeit abgedeckt:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Sport
  • Bildung
  • Toleranz und Völkerverständigung
  • Entwicklungshilfe
  • Katastrophenhilfe
  • Gesundheitswesen
  • Hilfe für Menschen in Not
  • Strafvollzug
  • Wissenschaft und Forschung
  • Kunst und Kultur
  • Natur- und Umweltschutz
Errichtungsjahr:
Wirkungskreis:
Kontakt:
Weitere Infos finden Sie auf...